Kath-Kirche Kiel

Der Bleiakku ist eine kostengünstige und zuverlässige Variante des Akkumulators und kann meist mehrere Jahre verwendet werden. Im Vergleich zu anderen Akkumulatoren, besitzt der Bleiakku im Verhältnis zum Volumen eine große Masse. Dies ist auch einer der größten Nachteile des Bleiakkus. Durch das hohe Gewicht gibt es bei der Verwendung viele Einschränkungen. Ist die Mobilität aber zweitrangig, oder kann die Batterie sogar zusammen mit der Anwendung bewegt werden, wie z.B. beim Auto, überwiegen die Vorteile dieser Technologie (weitere Bleiakku Vorteile). Der hohe Gewicht kann allerdings auch zum Vorteil genutzt werden. So dient der Bleiakkumulator z.B. bei Gabelstaplern als Gegengewicht an der Hinterachse. Ein Kippen des einfachen Bleiakkus sollte unbedingt vermieden werden, da die Batterie in der Regel offen ist und die Batteriesäure sonst auslaufen könnte.